Rom

Start » Rom

Geführte Städtereisen nach Rom

Die ewige Papststadt mit dem Bus entdecken

Das Römische Weltreich zählt zu den größten Machtgefügen, die jemals unseren Kontinent beherrschten. Die Kulturschöpfungen der Jahrtausende wie Forum Romanum oder Petersdom stehen in einzigartigem Kontrast zum prallen Leben der Gegenwart. Wer die Stadt kennt, weiß, dass man „Roma“ getrost auch rückwärts lesen kann: „Amor“.

1. Tag  – Anreise nach Innsbruck

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, lernen Sie den schönen, mittelalterlichen Stadtkern bei unserem Spaziergang kennen.

Highlights: Anreise nach Innsbruck

2. Tag  – Innsbruck – Rom

Innsbruck – Rom Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Italien. Vorbei an Florenz geht es weiter nach Rom, wo wir am Abend eintreffen. Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Innsbruck – Rom

3. Tag – Rom

Rom Heute sehen Sie auf einer ganztägigen Stadtbesichtigung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“: Colosseum, Forum Romanum, Engelsburg, Vatikan mit Petersdom, Pantheon und Kapitol.

Highlights: Rom

4. Tag – Rom

Rom Per Metro fahren wir zur Spanischen Treppe, von wo aus unser Spaziergang startet. Über die Via Condotti mit den berühmten Designergeschäften geht es dann zur Piazza del Popolo, einer der prächtigsten Plätze Roms. Über den Corso, eine der bekanntesten Straßen der Welt, erreichen wir das „Centro Storico“ mit der berühmten Piazza Navona und dem Trevi-Brunnen. Zum Abschluss erwartet Sie die erste Marienkirche im christlichen Westen – St. Maria Maggiore. Nachmittags Freizeit. Abends empfehlen wir den Besuch im Tanagra Caffé Concerto: Genießen Sie ein 4-Gang-Menü und großartige Opernmelodien, von Tenören live präsentiert.

Highlights: Rom

5. Tag  – Rom, Frascati & Tivoli

Rom, Frascati & Tivoli Unser heutiger Ausflug führt über die Via Appia Nuova zu dem berühmten Weinort Frascati und vorbei am Lago di Albano zum Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Wir besuchen anschließend den in der Renaissance sehr beliebten Ort Tivoli mit den zahlreichen schönen Villen, Palästen und Gärten. Sie haben Gelegenheit, die berühmteste der Villen, die Villa d’ Este mit ihren Gärten, Wasserspielen und Springbrunnen zu besichtigen (Extrakosten). Am Abend sind wir wieder in Rom.

Highlights: Rom, Frascati & Tivoli

6. Tag – Rom – Innsbruck

Rom – Innsbruck Abreise nach Innsbruck, wo wir am Abend eintreffen. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren 3-Gang-Menü.

Highlights: Rom – Innsbruck

7. Tag – Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Heimreise

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

Geführte Städtereisen nach Rom

Die ewige Papststadt mit dem Bus entdecken

Das Römische Weltreich zählt zu den größten Machtgefügen, die jemals unseren Kontinent beherrschten. Die Kulturschöpfungen der Jahrtausende wie Forum Romanum oder Petersdom stehen in einzigartigem Kontrast zum prallen Leben der Gegenwart. Wer die Stadt kennt, weiß, dass man „Roma“ getrost auch rückwärts lesen kann: „Amor“.

1. Tag  – Anreise nach Innsbruck

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, lernen Sie den schönen, mittelalterlichen Stadtkern bei unserem Spaziergang kennen.

Highlights: Anreise nach Innsbruck

2. Tag  – Innsbruck – Rom

Innsbruck – Rom Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Italien. Vorbei an Florenz geht es weiter nach Rom, wo wir am Abend eintreffen. Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Innsbruck – Rom

3. Tag – Rom

Rom Heute sehen Sie auf einer ganztägigen Stadtbesichtigung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“: Colosseum, Forum Romanum, Engelsburg, Vatikan mit Petersdom, Pantheon und Kapitol.

Highlights: Rom

4. Tag – Rom

Rom Per Metro fahren wir zur Spanischen Treppe, von wo aus unser Spaziergang startet. Über die Via Condotti mit den berühmten Designergeschäften geht es dann zur Piazza del Popolo, einer der prächtigsten Plätze Roms. Über den Corso, eine der bekanntesten Straßen der Welt, erreichen wir das „Centro Storico“ mit der berühmten Piazza Navona und dem Trevi-Brunnen. Zum Abschluss erwartet Sie die erste Marienkirche im christlichen Westen – St. Maria Maggiore. Nachmittags Freizeit. Abends empfehlen wir den Besuch im Tanagra Caffé Concerto: Genießen Sie ein 4-Gang-Menü und großartige Opernmelodien, von Tenören live präsentiert.

Highlights: Rom

5. Tag  – Rom, Frascati & Tivoli

Rom, Frascati & Tivoli Unser heutiger Ausflug führt über die Via Appia Nuova zu dem berühmten Weinort Frascati und vorbei am Lago di Albano zum Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Wir besuchen anschließend den in der Renaissance sehr beliebten Ort Tivoli mit den zahlreichen schönen Villen, Palästen und Gärten. Sie haben Gelegenheit, die berühmteste der Villen, die Villa d’ Este mit ihren Gärten, Wasserspielen und Springbrunnen zu besichtigen (Extrakosten). Am Abend sind wir wieder in Rom.

Highlights: Rom, Frascati & Tivoli

6. Tag – Rom – Innsbruck

Rom – Innsbruck Abreise nach Innsbruck, wo wir am Abend eintreffen. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren 3-Gang-Menü.

Highlights: Rom – Innsbruck

7. Tag – Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Heimreise

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

Geführte Städtereisen nach Rom

Die ewige Papststadt mit dem Bus entdecken

Das Römische Weltreich zählt zu den größten Machtgefügen, die jemals unseren Kontinent beherrschten. Die Kulturschöpfungen der Jahrtausende wie Forum Romanum oder Petersdom stehen in einzigartigem Kontrast zum prallen Leben der Gegenwart. Wer die Stadt kennt, weiß, dass man „Roma“ getrost auch rückwärts lesen kann: „Amor“.

1. Tag  – Anreise nach Innsbruck

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, lernen Sie den schönen, mittelalterlichen Stadtkern bei unserem Spaziergang kennen.

Highlights: Anreise nach Innsbruck

2. Tag  – Innsbruck – Rom

Innsbruck – Rom Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Italien. Vorbei an Florenz geht es weiter nach Rom, wo wir am Abend eintreffen. Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Innsbruck – Rom

3. Tag – Rom

Rom Heute sehen Sie auf einer ganztägigen Stadtbesichtigung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“: Colosseum, Forum Romanum, Engelsburg, Vatikan mit Petersdom, Pantheon und Kapitol.

Highlights: Rom

4. Tag – Rom

Rom Per Metro fahren wir zur Spanischen Treppe, von wo aus unser Spaziergang startet. Über die Via Condotti mit den berühmten Designergeschäften geht es dann zur Piazza del Popolo, einer der prächtigsten Plätze Roms. Über den Corso, eine der bekanntesten Straßen der Welt, erreichen wir das „Centro Storico“ mit der berühmten Piazza Navona und dem Trevi-Brunnen. Zum Abschluss erwartet Sie die erste Marienkirche im christlichen Westen – St. Maria Maggiore. Nachmittags Freizeit. Abends empfehlen wir den Besuch im Tanagra Caffé Concerto: Genießen Sie ein 4-Gang-Menü und großartige Opernmelodien, von Tenören live präsentiert.

Highlights: Rom

5. Tag  – Rom, Frascati & Tivoli

Rom, Frascati & Tivoli Unser heutiger Ausflug führt über die Via Appia Nuova zu dem berühmten Weinort Frascati und vorbei am Lago di Albano zum Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Wir besuchen anschließend den in der Renaissance sehr beliebten Ort Tivoli mit den zahlreichen schönen Villen, Palästen und Gärten. Sie haben Gelegenheit, die berühmteste der Villen, die Villa d’ Este mit ihren Gärten, Wasserspielen und Springbrunnen zu besichtigen (Extrakosten). Am Abend sind wir wieder in Rom.

Highlights: Rom, Frascati & Tivoli

6. Tag – Rom – Innsbruck

Rom – Innsbruck Abreise nach Innsbruck, wo wir am Abend eintreffen. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren 3-Gang-Menü.

Highlights: Rom – Innsbruck

7. Tag – Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Heimreise

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

Geführte Städtereisen nach Rom

Die ewige Papststadt mit dem Bus entdecken

Das Römische Weltreich zählt zu den größten Machtgefügen, die jemals unseren Kontinent beherrschten. Die Kulturschöpfungen der Jahrtausende wie Forum Romanum oder Petersdom stehen in einzigartigem Kontrast zum prallen Leben der Gegenwart. Wer die Stadt kennt, weiß, dass man „Roma“ getrost auch rückwärts lesen kann: „Amor“.

1. Tag  – Anreise nach Innsbruck

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, lernen Sie den schönen, mittelalterlichen Stadtkern bei unserem Spaziergang kennen.

Highlights: Anreise nach Innsbruck

2. Tag  – Innsbruck – Rom

Innsbruck – Rom Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Italien. Vorbei an Florenz geht es weiter nach Rom, wo wir am Abend eintreffen. Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Innsbruck – Rom

3. Tag – Rom

Rom Heute sehen Sie auf einer ganztägigen Stadtbesichtigung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“: Colosseum, Forum Romanum, Engelsburg, Vatikan mit Petersdom, Pantheon und Kapitol.

Highlights: Rom

4. Tag – Rom

Rom Per Metro fahren wir zur Spanischen Treppe, von wo aus unser Spaziergang startet. Über die Via Condotti mit den berühmten Designergeschäften geht es dann zur Piazza del Popolo, einer der prächtigsten Plätze Roms. Über den Corso, eine der bekanntesten Straßen der Welt, erreichen wir das „Centro Storico“ mit der berühmten Piazza Navona und dem Trevi-Brunnen. Zum Abschluss erwartet Sie die erste Marienkirche im christlichen Westen – St. Maria Maggiore. Nachmittags Freizeit. Abends empfehlen wir den Besuch im Tanagra Caffé Concerto: Genießen Sie ein 4-Gang-Menü und großartige Opernmelodien, von Tenören live präsentiert.

Highlights: Rom

5. Tag  – Rom, Frascati & Tivoli

Rom, Frascati & Tivoli Unser heutiger Ausflug führt über die Via Appia Nuova zu dem berühmten Weinort Frascati und vorbei am Lago di Albano zum Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Wir besuchen anschließend den in der Renaissance sehr beliebten Ort Tivoli mit den zahlreichen schönen Villen, Palästen und Gärten. Sie haben Gelegenheit, die berühmteste der Villen, die Villa d’ Este mit ihren Gärten, Wasserspielen und Springbrunnen zu besichtigen (Extrakosten). Am Abend sind wir wieder in Rom.

Highlights: Rom, Frascati & Tivoli

6. Tag – Rom – Innsbruck

Rom – Innsbruck Abreise nach Innsbruck, wo wir am Abend eintreffen. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren 3-Gang-Menü.

Highlights: Rom – Innsbruck

7. Tag – Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Heimreise

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

Geführte Städtereisen nach Rom

Die ewige Papststadt mit dem Bus entdecken

Das Römische Weltreich zählt zu den größten Machtgefügen, die jemals unseren Kontinent beherrschten. Die Kulturschöpfungen der Jahrtausende wie Forum Romanum oder Petersdom stehen in einzigartigem Kontrast zum prallen Leben der Gegenwart. Wer die Stadt kennt, weiß, dass man „Roma“ getrost auch rückwärts lesen kann: „Amor“.

1. Tag  – Anreise nach Innsbruck

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, lernen Sie den schönen, mittelalterlichen Stadtkern bei unserem Spaziergang kennen.

Highlights: Anreise nach Innsbruck

2. Tag  – Innsbruck – Rom

Innsbruck – Rom Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Italien. Vorbei an Florenz geht es weiter nach Rom, wo wir am Abend eintreffen. Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Innsbruck – Rom

3. Tag – Rom

Rom Heute sehen Sie auf einer ganztägigen Stadtbesichtigung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“: Colosseum, Forum Romanum, Engelsburg, Vatikan mit Petersdom, Pantheon und Kapitol.

Highlights: Rom

4. Tag – Rom

Rom Per Metro fahren wir zur Spanischen Treppe, von wo aus unser Spaziergang startet. Über die Via Condotti mit den berühmten Designergeschäften geht es dann zur Piazza del Popolo, einer der prächtigsten Plätze Roms. Über den Corso, eine der bekanntesten Straßen der Welt, erreichen wir das „Centro Storico“ mit der berühmten Piazza Navona und dem Trevi-Brunnen. Zum Abschluss erwartet Sie die erste Marienkirche im christlichen Westen – St. Maria Maggiore. Nachmittags Freizeit. Abends empfehlen wir den Besuch im Tanagra Caffé Concerto: Genießen Sie ein 4-Gang-Menü und großartige Opernmelodien, von Tenören live präsentiert.

Highlights: Rom

5. Tag  – Rom, Frascati & Tivoli

Rom, Frascati & Tivoli Unser heutiger Ausflug führt über die Via Appia Nuova zu dem berühmten Weinort Frascati und vorbei am Lago di Albano zum Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Wir besuchen anschließend den in der Renaissance sehr beliebten Ort Tivoli mit den zahlreichen schönen Villen, Palästen und Gärten. Sie haben Gelegenheit, die berühmteste der Villen, die Villa d’ Este mit ihren Gärten, Wasserspielen und Springbrunnen zu besichtigen (Extrakosten). Am Abend sind wir wieder in Rom.

Highlights: Rom, Frascati & Tivoli

6. Tag – Rom – Innsbruck

Rom – Innsbruck Abreise nach Innsbruck, wo wir am Abend eintreffen. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren 3-Gang-Menü.

Highlights: Rom – Innsbruck

7. Tag – Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Heimreise

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses
 

Bella Italia von seiner schönsten Seite

Verbringen Sie erlebnisreiche Tage in Italien und lassen Sie sich vom einmaligen Flair der Städte Florenz, Rom und Venedig verzaubern!

1. Tag 

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Vor dem Abendessen im Hotel unternehmen wir noch einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt von Innsbruck mit dem bekannten „Goldenen Dachl“.

2. Tag

Florenz Nachmittags erreichen wir Florenz. Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Florenz Heute unternehmen wir einen ganztägigen Stadtrundgang. Lassen Sie sich begeistern z.B. von Dom und Baptisterium, Ponte Vecchio – eine der berühmtesten Brücken der Welt, Palazzo Vecchio und Accademia. Die Kirchen Santa Croce und San Lorenzo stehen außerdem auf dem Programm.

4. Tag

Rom Wir verlassen Florenz und erreichen mittags Rom. Nach dem Hotelbezug Freizeit. Entspannen Sie am Pool oder gehen Sie bereits auf Entdeckungstour in der Stadt: Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen gerne, wie man mit der Metro bis zur Piazza del Popolo fährt, um von dort aus zu Fuß zur „Spanischen Treppe“ zu gelangen. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Trevi Brunnen, wo man aus Tradition die Münze über die Schulter in das Brunnenbecken wirft.

5. Tag 

Rom Bei der heutigen Stadtbesichtigung in Rom begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt Geschichtsträchtiges aus drei Jahrtausenden: Colosseum, Forum Romanum, Kapitol, Pantheon, Engelsburg und vieles mehr. Hier ist das Römische Imperium noch lebendig. Natürlich steht auch ein Besuch des Vatikans mit dem gewaltigen Petersdom auf dem Programm.

6. Tag 

Venedig Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Venedig, die auf 118 Inseln erbaute Lagunenstadt im Adriatischen Meer. Ankunft in Ihrem Hotel in Mestre/Venedig am späten Nachmittag.

7. Tag 

Venedig Heute lernen Sie Venedig auf einem ganztägigen Stadtrundgang kennen. Sehen Sie u.a. den Canal Grande, Rialto- und Seufzer-Brücke, Markusplatz, Dogenpalast etc. Die herrlichen Palazzi der Adelsfamilien säumen noch heute die Kanäle, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind.

8. Tag 

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Unsere Ausgangsorte erreichen wir abends/nachts.

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses
 

Bella Italia von seiner schönsten Seite

Verbringen Sie erlebnisreiche Tage in Italien und lassen Sie sich vom einmaligen Flair der Städte Florenz, Rom und Venedig verzaubern!

1. Tag 

nach Innsbruck Morgens Abreise nach Innsbruck. Vor dem Abendessen im Hotel unternehmen wir noch einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt von Innsbruck mit dem bekannten „Goldenen Dachl“.

2. Tag

Florenz Nachmittags erreichen wir Florenz. Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Florenz Heute unternehmen wir einen ganztägigen Stadtrundgang. Lassen Sie sich begeistern z.B. von Dom und Baptisterium, Ponte Vecchio – eine der berühmtesten Brücken der Welt, Palazzo Vecchio und Accademia. Die Kirchen Santa Croce und San Lorenzo stehen außerdem auf dem Programm.

4. Tag

Rom Wir verlassen Florenz und erreichen mittags Rom. Nach dem Hotelbezug Freizeit. Entspannen Sie am Pool oder gehen Sie bereits auf Entdeckungstour in der Stadt: Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen gerne, wie man mit der Metro bis zur Piazza del Popolo fährt, um von dort aus zu Fuß zur „Spanischen Treppe“ zu gelangen. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Trevi Brunnen, wo man aus Tradition die Münze über die Schulter in das Brunnenbecken wirft.

5. Tag 

Rom Bei der heutigen Stadtbesichtigung in Rom begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt Geschichtsträchtiges aus drei Jahrtausenden: Colosseum, Forum Romanum, Kapitol, Pantheon, Engelsburg und vieles mehr. Hier ist das Römische Imperium noch lebendig. Natürlich steht auch ein Besuch des Vatikans mit dem gewaltigen Petersdom auf dem Programm.

6. Tag 

Venedig Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Venedig, die auf 118 Inseln erbaute Lagunenstadt im Adriatischen Meer. Ankunft in Ihrem Hotel in Mestre/Venedig am späten Nachmittag.

7. Tag 

Venedig Heute lernen Sie Venedig auf einem ganztägigen Stadtrundgang kennen. Sehen Sie u.a. den Canal Grande, Rialto- und Seufzer-Brücke, Markusplatz, Dogenpalast etc. Die herrlichen Palazzi der Adelsfamilien säumen noch heute die Kanäle, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind.

8. Tag 

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Unsere Ausgangsorte erreichen wir abends/nachts.

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses