Prag

Start » Prag

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses

an den Ufern der Moldau

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat historisches Flair. Prag bietet einen seit dem Mittelalter komplett erhaltenen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) – das ist einzigartig unter den Großstädten Europas. Außerdem fasziniert die einzigartige Lage an der Moldau mit den über dreißig Brücken, die diese überspannen. Bestes Bier und böhmische Spezialitäten verführen zum Schlemmen und grüne Parks laden ebenso wie Shoppingmeilen zum Bummeln ein.
 
1. Tag  – Anreise

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Prag. Zimmerbezug in Ihrem komfortablen Hotel Don Giovanni und Abendessen. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Erkundungsspaziergang?

2. Tag  – Große Stadtbesichtigung Prag

Heute laden wir Sie zu einer großen Stadtbesichtigung ein. Nach kurzer Fahrt per Bus hinauf zur Burg entdecken wir Prag zu Fuß: Sie sehen die majestätische Burganlage, den hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten wie dem gotischen Veitsdom oder der St. Georgs-Basilika (Eintritt Extrakosten). Anschließend spazieren wir durch die prachtvolle Altstadt mit Rathaus, Altstädter Ring mit Astronomischer Uhr, Wenzelsplatz und Karlsbrücke. Abendessen im Hotel.

Highlights: Stadtbesichtigung in Prag mit Wenzelsplatz und Karlsbrücke

3. Tag – Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn

Freuen Sie sich heute Vormittag auf einen Ausflug zum Schloss Konopiště oder zur Burg Karlštejn. Konopiště war ursprünglich eine gotische Festung, die im Laufe der Jahrhunderte schrittweise zu einem romantischen Schloss mit luxuriöser Innenausstattung umgebaut wurde. Auf eine nicht weniger wechselvolle Historie blickt die Burg Karlštejn zurück. Sie ist heute eine der meistbesuchten Burgen Tschechiens und beherbergt jahrhundertealte Schätze. Wir besuchen eine der beiden Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Freizeit in Prag. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Wie wäre es abends mit einem Streifzug durch die beleuchteten Straßen? Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Bars oder einen Jazz Club.

Highlights: Besuch von Schloss Konopiště oder Burg Karlštejn

4. Tag – Abreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen, schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Abends Rückkunft.

Diana Liffers 17. Dezember 2019 no responses