Norderney

Start » Norderney

1. Tag Emden – Greetsiel Anreise in die Seehafenstadt Emden und Gelegenheit sich den wunderschönen Hafen, die Innenstadt und das „Otto-Hus“ anzusehen. Im malerischen Fischerdorf Greetsiel, mit seinen historischen Giebelhäusern, dem alten Fischerhafen und den berühmten Zwillingsmühlen laden am Nachmittag Cafés und Teestuben zur Einkehr ein.

2. Tag Insel Norderney Eine frische Brise und eine wunderschöne Aussicht erwarten Sie auf Ihrer Fährüberfahrt nach Norderney. Lernen Sie die Insel bei einer gemütlichen Rundfahrt kennen und genießen Sie ihren Aufenthalt an der attraktiven Strandpromenade, am Strand oder für einen Bummel durch die Fußgängerzone. Freuen Sie sich abends auf vergnügliche Stunden in geselliger Runde bei einem Tanz- und Unterhaltungsabend im Hotel.

3. Tag Festung Bourtange – Landbrauerei Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre bei einem Besuch mit Führung in der kleinen, sternenförmig aufgebauten, alten Festungsstadt Bourtange und bummeln Sie danach gemütlich durchs Dorf. Als letztes Highlight laden wir Sie am frühen Nachmittag zu einem zünftigen Backschinkenessen (so richtig zum satt essen) ein.

Andreas Bodewein 3. Juni 2020 no responses

1. Tag Emden – Greetsiel Anreise in die Seehafenstadt Emden und Gelegenheit sich den wunderschönen Hafen, die Innenstadt und das „Otto-Hus“ anzusehen. Im malerischen Fischerdorf Greetsiel, mit seinen historischen Giebelhäusern, dem alten Fischerhafen und den berühmten Zwillingsmühlen laden am Nachmittag Cafés und Teestuben zur Einkehr ein.

2. Tag Insel Norderney Eine frische Brise und eine wunderschöne Aussicht erwarten Sie auf Ihrer Fährüberfahrt nach Norderney. Lernen Sie die Insel bei einer gemütlichen Rundfahrt kennen und genießen Sie ihren Aufenthalt an der attraktiven Strandpromenade, am Strand oder für einen Bummel durch die Fußgängerzone. Freuen Sie sich abends auf vergnügliche Stunden in geselliger Runde bei einem Tanz- und Unterhaltungsabend im Hotel.

3. Tag Festung Bourtange – Landbrauerei Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre bei einem Besuch mit Führung in der kleinen, sternenförmig aufgebauten, alten Festungsstadt Bourtange und bummeln Sie danach gemütlich durchs Dorf. Als letztes Highlight laden wir Sie am frühen Nachmittag zu einem zünftigen Backschinkenessen (so richtig zum satt essen) ein.

Andreas Bodewein 3. Juni 2020 no responses

1. Tag Emden – Greetsiel Anreise in die Seehafenstadt Emden und Gelegenheit sich den wunderschönen Hafen, die Innenstadt und das „Otto-Hus“ anzusehen. Im malerischen Fischerdorf Greetsiel, mit seinen historischen Giebelhäusern, dem alten Fischerhafen und den berühmten Zwillingsmühlen laden am Nachmittag Cafés und Teestuben zur Einkehr ein.

2. Tag Insel Norderney Eine frische Brise und eine wunderschöne Aussicht erwarten Sie auf Ihrer Fährüberfahrt nach Norderney. Lernen Sie die Insel bei einer gemütlichen Rundfahrt kennen und genießen Sie ihren Aufenthalt an der attraktiven Strandpromenade, am Strand oder für einen Bummel durch die Fußgängerzone. Freuen Sie sich abends auf vergnügliche Stunden in geselliger Runde bei einem Tanz- und Unterhaltungsabend im Hotel.

3. Tag Festung Bourtange – Landbrauerei Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre bei einem Besuch mit Führung in der kleinen, sternenförmig aufgebauten, alten Festungsstadt Bourtange und bummeln Sie danach gemütlich durchs Dorf. Als letztes Highlight laden wir Sie am frühen Nachmittag zu einem zünftigen Backschinkenessen (so richtig zum satt essen) ein.

Plum 24. April 2019 no responses