Leipzig

Start » Leipzig

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses

mit Erfurt, Weimar & Freyburg

Neben den drei Perlen Leipzig, Erfurt und Weimar stehen bei dieser erlebnisreichen Reise zusätzlich Freyburg & Naumburg auf dem Programm!

1. Tag – Stadtbesichtigungen in Erfurt

Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Erfurt, eine der schönsten Städte Deutschlands. Auf einer Stadtführung durch die historische Handelsmetropole besichtigen Sie den bekannten Dom, sehen das Haus zum Roten Ochsen und schlendern über die 1325 erbaute Krämerbrücke, die einzige vollständig mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Am Nachmittag Ankunft im komfortablen The Westin Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Highlights: Haus zum Roten Ochsen, Krämerbrücke

2. Tag  – Stadtführung Leipzig

Nach dem Frühstück erkunden Sie Leipzig bei einer umfassenden Stadtführung: Völkerschlachtdenkmal, Markt, Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, Gewandhaus, die unzähligen Passagen wie die bekannte Mädler-Passage und vieles mehr werden Sie begeistern. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos? Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im asisi Panometer mit seinen spektakulären 360° Panoramen. Abendessen in einem typisch sächsischen Gasthaus. Am 30.11.2019, 30.05.2020 und 28.11.2020 haben Sie die Möglichkeit, am Abend ein Großes Concert im Gewandhaus zu besuchen. Und am 14.12.2019, 12.12.2020 können Sie Tickets für das Weihnachtsoratorium des Thomanerchors in der Thomaskirche optional zu buchen (siehe Tab Zusatzleistungen).

Highlights: Nikolai- und Thomaskirche

3. Tag  – Ausflug nach Naumburg

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen in Leipzig oder folgen Sie uns auf einen Ausflug nach Naumburg mit seinem berühmten Dom, der erst 2018 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurde. Anschließend Weiterfahrt in eines der nördlichsten Weinbaugebiete nach Freyburg an der Unstrut. Hier besichtigen Sie den Weinkeller der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, wobei natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen darf. Zum Abendessen erwarten wir Sie im Auerbachs Keller, in dem bereits Goethes Dr. Faust und Mephisto „zu Gast“ waren.

Highlights: Weinprobe in Freyburg-Unstrut

4. Tag – Aufenthalt in Weimar

Nach dem Frühstück verlassen wir Leipzig und fahren in die Hauptstadt der deutschen Klassik, Weimar. Das klassische Weimar und die Bauhausstätten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier wohnten und wirkten u.a. die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller. Auf einem Altstadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter den Marktplatz mit dem Stadt- und dem Cranachhaus u.v.m. Anschließend treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Highlights: Weimar, die Hauptstadt der deutschen Klassik

Diana Liffers 13. November 2019 no responses