Budapest

Start » Budapest

mit Passau, Puszta & Bratislava

Entdecken Sie Budapest, die „Perle der Donau“. Die ungarische Hauptstadt verzaubert mit ihren in neuem Glanz erstrahlenden Plätzen und herrlichen Bauwerken sowie ausgelassener Lebensfreude. Diese Reise führt Sie außerdem nach Wien, der „Stadt mit Charme“, und über Bratislava nach Prag, der „Goldenen Stadt“ an der Moldau.

1. Tag

Anreise Morgens Abreise nach Passau. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternehmen wir noch einen Rundgang durch die 3-Flüsse-Stadt, bevor wir das Abendessen einnehmen.

2. Tag

Wien, Budapest Nach dem Frühstücksbuffet Weiterfahrt nach Wien. Prachtvolle Bauten wie das Schloss Schönbrunn, die Wiener Staatsoper, die Hofburg, das Parlament, der Stephansdom, das Hundertwasserhaus und die Karlskirche werden Sie genauso begeistern wie der Prater mit dem Riesenrad. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest. Abendessen im Hotel.

3. Tag 

Budapest Vormittags erkunden Sie die „Königin der Donau“ auf einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz, die prächtige Oper, das gigantische Parlamentsgebäude, die Matthias-Kirche (UNESCO-Welterbe) und den Gellértberg mit der Zitadelle. Von der Fischerbastei aus erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über die Donau. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.

4. Tag

Donauknie & Puszta Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug, welcher uns zunächst zum Donauknie führt. Hier besichtigen wir u.a. die Zitadelle von Visegrád sowie den größten Dom Ungarns auf dem Burgberg in Esztergom. Nachmittags steht ein Besuch der Puszta auf dem Programm. Hier erhalten Sie während einer Reitvorführung Einblicke in die ungarische Reitkunst. Ein gemütliches Abendessen in einer typischen Csárda mit Wein und Zigeunermusik rundet den eindrucksvollen Tag ab. Rückfahrt nach Budapest.

5. Tag 

Bratislava, Prag Wir verlassen Budapest in Richtung Prag. Unsere Mittagspause verbringen wir in der slowakischen Hauptstadt Bratislava, deren Altstadt mit Schmuckstücken wie dem imposanten Martinsdom, der gotischen Klarissenkirche und dem Primatialpalais eine wahre Schatzkiste ist. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Prag.

6. Tag

Prag Vormittags lernen wir während einer großen Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten Prags kennen. Lassen Sie sich von der prachtvollen Altstadt mit Rathaus, Wenzelsplatz, Karlsbrücke und Altstadtring mit Astronomischer Uhr ebenso begeistern wie von der majestätischen Burganlage, dem hoch über der Stadt thronenden Hradschin. Abends empfehlen wir den Besuch in einem Jazz-Club oder einer der zahlreichen Bars.

7. Tag 

Heimreise Heute treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Rückkunft abends.

 

 

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses

mit Passau, Puszta & Bratislava

Entdecken Sie Budapest, die „Perle der Donau“. Die ungarische Hauptstadt verzaubert mit ihren in neuem Glanz erstrahlenden Plätzen und herrlichen Bauwerken sowie ausgelassener Lebensfreude. Diese Reise führt Sie außerdem nach Wien, der „Stadt mit Charme“, und über Bratislava nach Prag, der „Goldenen Stadt“ an der Moldau.

1. Tag

Anreise Morgens Abreise nach Passau. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternehmen wir noch einen Rundgang durch die 3-Flüsse-Stadt, bevor wir das Abendessen einnehmen.

2. Tag

Wien, Budapest Nach dem Frühstücksbuffet Weiterfahrt nach Wien. Prachtvolle Bauten wie das Schloss Schönbrunn, die Wiener Staatsoper, die Hofburg, das Parlament, der Stephansdom, das Hundertwasserhaus und die Karlskirche werden Sie genauso begeistern wie der Prater mit dem Riesenrad. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest. Abendessen im Hotel.

3. Tag 

Budapest Vormittags erkunden Sie die „Königin der Donau“ auf einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz, die prächtige Oper, das gigantische Parlamentsgebäude, die Matthias-Kirche (UNESCO-Welterbe) und den Gellértberg mit der Zitadelle. Von der Fischerbastei aus erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über die Donau. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.

4. Tag

Donauknie & Puszta Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug, welcher uns zunächst zum Donauknie führt. Hier besichtigen wir u.a. die Zitadelle von Visegrád sowie den größten Dom Ungarns auf dem Burgberg in Esztergom. Nachmittags steht ein Besuch der Puszta auf dem Programm. Hier erhalten Sie während einer Reitvorführung Einblicke in die ungarische Reitkunst. Ein gemütliches Abendessen in einer typischen Csárda mit Wein und Zigeunermusik rundet den eindrucksvollen Tag ab. Rückfahrt nach Budapest.

5. Tag 

Bratislava, Prag Wir verlassen Budapest in Richtung Prag. Unsere Mittagspause verbringen wir in der slowakischen Hauptstadt Bratislava, deren Altstadt mit Schmuckstücken wie dem imposanten Martinsdom, der gotischen Klarissenkirche und dem Primatialpalais eine wahre Schatzkiste ist. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Prag.

6. Tag

Prag Vormittags lernen wir während einer großen Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten Prags kennen. Lassen Sie sich von der prachtvollen Altstadt mit Rathaus, Wenzelsplatz, Karlsbrücke und Altstadtring mit Astronomischer Uhr ebenso begeistern wie von der majestätischen Burganlage, dem hoch über der Stadt thronenden Hradschin. Abends empfehlen wir den Besuch in einem Jazz-Club oder einer der zahlreichen Bars.

7. Tag 

Heimreise Heute treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Rückkunft abends.

 

 

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses

mit Passau, Puszta & Bratislava

Entdecken Sie Budapest, die „Perle der Donau“. Die ungarische Hauptstadt verzaubert mit ihren in neuem Glanz erstrahlenden Plätzen und herrlichen Bauwerken sowie ausgelassener Lebensfreude. Diese Reise führt Sie außerdem nach Wien, der „Stadt mit Charme“, und über Bratislava nach Prag, der „Goldenen Stadt“ an der Moldau.

1. Tag

Anreise Morgens Abreise nach Passau. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternehmen wir noch einen Rundgang durch die 3-Flüsse-Stadt, bevor wir das Abendessen einnehmen.

2. Tag

Wien, Budapest Nach dem Frühstücksbuffet Weiterfahrt nach Wien. Prachtvolle Bauten wie das Schloss Schönbrunn, die Wiener Staatsoper, die Hofburg, das Parlament, der Stephansdom, das Hundertwasserhaus und die Karlskirche werden Sie genauso begeistern wie der Prater mit dem Riesenrad. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest. Abendessen im Hotel.

3. Tag 

Budapest Vormittags erkunden Sie die „Königin der Donau“ auf einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz, die prächtige Oper, das gigantische Parlamentsgebäude, die Matthias-Kirche (UNESCO-Welterbe) und den Gellértberg mit der Zitadelle. Von der Fischerbastei aus erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über die Donau. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.

4. Tag

Donauknie & Puszta Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug, welcher uns zunächst zum Donauknie führt. Hier besichtigen wir u.a. die Zitadelle von Visegrád sowie den größten Dom Ungarns auf dem Burgberg in Esztergom. Nachmittags steht ein Besuch der Puszta auf dem Programm. Hier erhalten Sie während einer Reitvorführung Einblicke in die ungarische Reitkunst. Ein gemütliches Abendessen in einer typischen Csárda mit Wein und Zigeunermusik rundet den eindrucksvollen Tag ab. Rückfahrt nach Budapest.

5. Tag 

Bratislava, Prag Wir verlassen Budapest in Richtung Prag. Unsere Mittagspause verbringen wir in der slowakischen Hauptstadt Bratislava, deren Altstadt mit Schmuckstücken wie dem imposanten Martinsdom, der gotischen Klarissenkirche und dem Primatialpalais eine wahre Schatzkiste ist. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Prag.

6. Tag

Prag Vormittags lernen wir während einer großen Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten Prags kennen. Lassen Sie sich von der prachtvollen Altstadt mit Rathaus, Wenzelsplatz, Karlsbrücke und Altstadtring mit Astronomischer Uhr ebenso begeistern wie von der majestätischen Burganlage, dem hoch über der Stadt thronenden Hradschin. Abends empfehlen wir den Besuch in einem Jazz-Club oder einer der zahlreichen Bars.

7. Tag 

Heimreise Heute treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Rückkunft abends.

 

 

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses

mit Passau, Puszta & Bratislava

Entdecken Sie Budapest, die „Perle der Donau“. Die ungarische Hauptstadt verzaubert mit ihren in neuem Glanz erstrahlenden Plätzen und herrlichen Bauwerken sowie ausgelassener Lebensfreude. Diese Reise führt Sie außerdem nach Wien, der „Stadt mit Charme“, und über Bratislava nach Prag, der „Goldenen Stadt“ an der Moldau.

1. Tag

Anreise Morgens Abreise nach Passau. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternehmen wir noch einen Rundgang durch die 3-Flüsse-Stadt, bevor wir das Abendessen einnehmen.

2. Tag

Wien, Budapest Nach dem Frühstücksbuffet Weiterfahrt nach Wien. Prachtvolle Bauten wie das Schloss Schönbrunn, die Wiener Staatsoper, die Hofburg, das Parlament, der Stephansdom, das Hundertwasserhaus und die Karlskirche werden Sie genauso begeistern wie der Prater mit dem Riesenrad. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest. Abendessen im Hotel.

3. Tag 

Budapest Vormittags erkunden Sie die „Königin der Donau“ auf einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz, die prächtige Oper, das gigantische Parlamentsgebäude, die Matthias-Kirche (UNESCO-Welterbe) und den Gellértberg mit der Zitadelle. Von der Fischerbastei aus erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über die Donau. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.

4. Tag

Donauknie & Puszta Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug, welcher uns zunächst zum Donauknie führt. Hier besichtigen wir u.a. die Zitadelle von Visegrád sowie den größten Dom Ungarns auf dem Burgberg in Esztergom. Nachmittags steht ein Besuch der Puszta auf dem Programm. Hier erhalten Sie während einer Reitvorführung Einblicke in die ungarische Reitkunst. Ein gemütliches Abendessen in einer typischen Csárda mit Wein und Zigeunermusik rundet den eindrucksvollen Tag ab. Rückfahrt nach Budapest.

5. Tag 

Bratislava, Prag Wir verlassen Budapest in Richtung Prag. Unsere Mittagspause verbringen wir in der slowakischen Hauptstadt Bratislava, deren Altstadt mit Schmuckstücken wie dem imposanten Martinsdom, der gotischen Klarissenkirche und dem Primatialpalais eine wahre Schatzkiste ist. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Prag.

6. Tag

Prag Vormittags lernen wir während einer großen Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten Prags kennen. Lassen Sie sich von der prachtvollen Altstadt mit Rathaus, Wenzelsplatz, Karlsbrücke und Altstadtring mit Astronomischer Uhr ebenso begeistern wie von der majestätischen Burganlage, dem hoch über der Stadt thronenden Hradschin. Abends empfehlen wir den Besuch in einem Jazz-Club oder einer der zahlreichen Bars.

7. Tag 

Heimreise Heute treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Rückkunft abends.

 

 

 

Diana Liffers 12. Dezember 2019 no responses