• Kultur
  • Berlin
  • Familie
  • Kreuzfahrt
  • Liegestuehle
  • Strandkorb
  • Yoga
  • Steine
  • Wandern
  • Golf
  • Gruppe

Schlösser der Loire vom 19.09.-25.09.2019

Schlösser der Loire vom 19.09.-25.09.2019
 

Liebliches Loiretal

Die über 400 Schlösser der Loire und ihrer Nebenflüsse verteilen sich auf die drei ehemaligen Provinzen Anjou, Orleanais und Tourain. Da Adlige, Minister und die hohe Gesellschaft früher in der Nähe des Königs verweilen wollten, kam es zu einer unglaublichen Ballung herrschaftlicher Anwesen.

Reiseinformationen zum Download

Reiseverlauf

Donnerstag, 19.09.2019—Rheinland—Tours

Wir fahren morgens im bequemen Reisebus in Richtung Tours. Unterwegs unter-brechen wir unsere Fahrt in Cambrai. Die Kathedrale Notre-Dame aus dem XVIII. Jahrhundert, die Jesuitenkapelle im Barockstil, die Kirche Saint-Géry, der Glocken-turm, das Tor Paris und das spanische Fachwerkhaus aus dem XVI. Jahrhundert bezeugen das reiche Erbe der Stadt.

Am frühen Abend erreichen wir unser Standorthotel für die nächsten Tage, das 3 Sterne Mercure Hotel Centre Gare. Es liegt nur 15 Gehminuten von der Altstadt von Tours und der Place Plumereau. Alle Zimmer verfügen über einen ausgezeich-neten Lärmschutz, Tee– und Kaffeekocher sowie Satellitenfernsehen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Freitag, 20.09.2019—Tours

Tours ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Davon werden wir uns nach dem Frühstück bei einer Stadtführung überzeugen. Die lebhafte Stadt lädt mit ihren hüb-schen Fachwerkhäusern aus dem 15. Jahrhundert und der Kathedrale Saint-Gatien ein. Die Kathedrale beeindruckt allein durch ihr Äußeres und auch durch die wunderschönen Glasmalereien im Inneren. Auch das gesamte umliegende Viertel und der Place Plumerau bei Saint-Julien sind sehr sehenswert.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir haben Gelegenheit, unsere Eindrücke zu vertiefen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Samstag, 21.09.2019—Chenonceaux und Chambord

Mit dem märchenhaften Lustschloss Chenonceau sind schon immer die Schicksale und Geschichten von weiblichen Herr-scherinnen und Bewohnerinnen verbunden. Eine üppige Allee führt zu einem symmetrischen Garten neben dem Schloss und Gustave Flaubert ließ der Anblick aus dem Garten auf das Schloss einmal sagen, „es schwebe auf Luft und Was-ser“. Die über 60 Meter lange Galerie führt über den Fluss Cher und verzückt den Betrachter mit ihrem Glanz und ihrer Schönheit. Wir besichtigen das Schloss heute mal aus einer völlig anderen Perspektive bei einer Bootsfahrt auf dem Cher. Im Anschluss fahren wir nach Tourraine. Hier unternehmen wir einen Spaziergang durch die Weinberge und besichtigen einen Weinkeller und verkosten natürlich auch den edlen Tropfen.

Zum Abschluss fahren wir weiter nach Chambord und besichtigen das größte und beeindruckendste Schloss der Loire-Region, welches durch seinen Anblick verzaubert.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sonntag, 22.09.2019—Champignonmuseum und Chateau du Riveau

Am heutigen Tag lernen wir alles über Champignons und mit Sicherheit können wir auch die ein oder andere Kost-probe nehmen. Am Chateau du Riveau freuen wir uns auf ein Picknick und genießen die Magie des Schlosses.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Montag, 23.09.2019 – Villandry , Usse und Grotten von Savonnieres

Heute lernen wir die Renaissancegartenanlage von Villandry kennen. Die Gartenanlage gliedert sich auf drei Ebe-nen in Ziergärten, Liebesgärten und Gemüsegärten. In den Schlossräumen selbst sind Gobelins und Möbel aus dem 18. Jahrhundert ausgestellt. Das romantisch-verspielteste aller Loireschlösser befindet sich in Ussé. Es erin-nert mit seinen zinnenverzierten Türmen an ein Märchenschloss und soll angeblich dem Dichter Charles Perrault zu seiner französischen Dörnröschen-Version inspiriert haben. Außerdem sehen wir heute die Grotten von Savon-nieres. Durch entsprechende Beleuchtung tritt der Wasserlauf, die Sinterkaskaden und -bordüren sowie Stalakti-ten hervor.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Dienstag, 24.09.2019—Fontevraud, Saumur, Rochemenier

Wir beginnen dem heutigen Tag mit einem Ausflug zur Abtei Fontevraud, einem der größten erhaltenen Kloster-komplexe Frankreichs. In der Abteikirche befinden sich die Grabmäler der Familie Plantagenet, darunter auch das von Richard Löwenherz. Eindrucksvoll ist die Küche des Klosterkomplexes – die einzige, die von vergleichbaren Bauten erhalten blieb. Weiter geht es nach Saumur. Die Stadt ist besonders durch ihre Reitschule Cadre Noir, den Schaumwein und die Champignonzucht bekannt, und auch in Saumur hat sich der Adel ein Schloss gebaut. Wie auf einem Sockel thront es über dem Loiretal. Weiter westlich von Saumur liegt das bizarre unterirdische Dorf Ro-chemenier. Insgesamt 20 Räume wurden im ausgehöhlten Fels angelegt, darunter zwei Bauernhöfe mit Wohnun-gen und eine unterirdische Kapelle.

Heute essen wir in einem Felsenkeller in Montlouis zu Abend, in der Nähe von Tours.

Übernachtung im Hotel.

Mittwoch, 25.09.2019—Rückfahrt ins Rheinland

Heute müssen wir leider schon wieder in Richtung Heimat. Wir unterbrechen in Reims, der „Hauptstadt des Cham-pagners“. Wer möchte besucht die Kathedrale oder bummelt durch die Arkaden und genießt einen Café in einem der zahlreichen kleinen Restaurants.

 

PREIS: 1199,00 € pro Person im Doppelzimmer
EZ Zuschlag: 290,00 €

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bus zu Ihrer Verfügung für den gesamten Aufenthalt. Ausflüge lt. Programm
  • 6 x Übernachtung/Frühstück im zentralen 4 Sterne Hotel Mercure Tours Centre Gare
  • 5 x Halbpension im Hotel (3-Gang-Abendessen)
  • 3 stündige Stadtführung Tours am 20.09.18
  • Ganztagesführungen am 21., 22., 23. und 24.09.19
  • Spaziergang durch die Weinberge, 1 St. Kellereibesichtigung inkl. Weinprobe (4 Weine) und 50 Min Boots-fahrt auf dem Cher am 21.09.2019
  • Eintritt Champignonmuseum und Picknick am Chateau du Riveau inkl. Eintritt Schloss und Gärten am 22.09.2019
  • Eintritt Grotten von Savonnieres am 23.09.2019
  • 3-er Weinprobe oder Sektprobe in Saumur und 3-Gang Abendessen inkl. 1/4l Wein im Felsenkeller am 24.09.2019
  • Reisebegleitung durch das Reisebüro Daniel Plum
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Sonstige persönliche Ausgaben, Versicherungen etc.
  • Ortstaxe, vor Ort zu zahlen

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Sie haben Interesse an dieser tollen Reise?

Tragen Sie sich unkompliziert in unserem Kontaktformular ein, wir werden Sie entsprechend Ihrer Wünsche und Interessen umgehend kontaktieren!

Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Anrede:

Nachname

Vorname

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte informieren Sie mich über:

Meine Telefonnummer für einen Rückruf diesbezüglich ist:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die Bestimmungen.